Stiftung aktuell
11. Mai 2018

22. Bielefelder Carnival der Kulturen

Unter dem Motto „Lebens(t)räume“ geht am 09. Juni 2018 der Bielefelder Carnival der Kulturen in die nächste Runde. Bei der großen Parade, die ihren Abschluss unter dem Namen „Carnival im Park“ im Ravensberger Park findet, werden über 100.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Natürlich unterstützt die Stiftung der Sparkasse Bielefeld den Carnival der Kulturen auch in diesem Jahr.

Die Route

Der Startschuss für die über 2000 Akteure fällt in der Schloßhofstraße. Von dort aus zieht die Parade über 4,4 Km durch die Stadt. Auf der Strecke wird es mehrere Acts wie beispielsweise der orientalische Carnival auf dem Rathausplatz geben. Dort werden mit Schleierfächertänzen, Isiswings, Säbeltanz, Trommelsoli und ägyptischen Pop-Stücken zum Mitklatschen unterschiedliche Choreographien mit vielen Kostümwechseln vorgeführt. Ihren Abschluss findet die Parade traditionell im Ravensberger Park.

Carnival im Park

Der Umzug endet im Ravensberger Park. Ab 16:00 Uhr startet das Bühnenprogramm unter dem Namen  „Carnival im Park“. Von jung bis alt ist für jeden etwas dabei. Das Highlight des Abends ist der Auftritt vom Shantal & Bucovina Orkester. Weitere Auftritte können dem Bühnenprogramm entnommen werden.

 

Helfer gesucht

Um eine so große Veranstaltung zu koordinieren, werden noch dringend freiwillige Helfer für unterschiedliche Aufgaben gesucht. Daher können sich alle Interessenten beim Welthaus Bielefeld oder beim Shademakers Carnival Club melden.

Viel Spaß

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und vor allem gutes Wetter!

zurück