Sport

Talentis - Förderung im Schwimmsport

Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil: Der Verein Talentis steht für Talentsichtung und –förderung im Bielefelder Schwimmsport. Die Stiftung der Sparkasse Bielefeld sorgt dafür, dass das Erfolgskonzept nicht baden geht.

Seit Anbeginn fördert sie die vereinsübergreifende Initiative, die Kinder ab 7 Jahren nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen an den Spitzen- und Leistungssport heranführt. Von qualifizierten Trainerteams erhalten die jungen Talente eine fundierte schwimmtechnische Ausbildung.

Neben dem intensiven Training der Talentis-Gruppen stehen natürlich auch Spiel und Spaß im Mittelpunkt des Trainingskonzeptes. Gemeinsame Freizeitaktivitäten fördern den Kontakt zwischen den aktiven Talentis-Schwimmern, ihren Eltern und dem Verein.

In Kooperation mit der Universität Bielefeld findet eine Evaluation des Projekts statt. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, die Weiterentwicklung des Vereins zu steuern. Schon jetzt ist erkennbar: Seit der Gründung von Talentis konnten zahlreiche junge Schwimmtalente ausfindig gemacht und optimal trainiert werden, die bei Wettkämpfen bereits mit Bestleistungen glänzten. Um noch mehr jungen Schwimmern die Chance zu geben, solche Erfolge zu feiern, unterstützt die Stiftung auch weiterhin diese vereinsübergreifende Talent- und Nachwuchsförderung.

zurück